Übernachten in der Schule

In der Vorweihnachtszeit ticken die Uhren oft anders. Das stellte auch die Klasse 6A fest. Von Donnerstag, 14.12.23 auf Freitag den 15.12.23 überanachteten die Kinder im Schulhaus. Erst wurden in Klassenzimmer und Gruppenraum geeignete Schlafplätze gesucht und Höhlen gebaut, in denen die Matratzen und Decken verstaut wurden. Anschließend buken die Jungen und Mädchen Pizzen in der Schulküche. Dann gab es ein Schlafsackkino. Es wurde der Film Alles steht Kopf angeschaut. Schließlich schliefen nachts um 2 auch die fittesten Kids ein.
Morgens weckte uns der Gong zur ersten Stunde, nach einem gemeinsamen Frühstück durften dann alle nach Hause gehen.

Comments are closed.