Unser Donnerstag der 28. Oktober hat damit angefangen das einer von uns frühstücken gegangen ist und die andern zwei im Zimmer geblieben sind weil das Essen hartzig ist. Dann haben wir uns fertig gemacht und 10:15 Uhr uns unten getroffen. Wir sind zusammen mit der Klasse zu Madame Tussauds gefahren und haben unseren Treffpunkt ausfindig gemacht. Anschließend sind wir mit dem Bus zum Alexanderplatz gefahren und haben einen Döner gegessen. Dann haben wir ein paar Stunden am Alexanderplatz verbracht und sind in Geschäfte gegangen. Unsere Zeit war dann auch schon wieder rum dann haben wir uns an Madame Tussauds getroffen und haben zusammen berühmte Wachsfiguren angeschaut. Nach Madame Tussauds sind wir mit Frau Widder und Frau Kaul zum besten Döner Stand den wir am aller ersten Tag kennen gelernt haben gefahren anschließend sind wir wieder in die Jugendherberge gefahren und haben geduscht und gehen jetzt gleich Bohlen. Wir essen noch gleich ein paar Cheeseburger und dann gehen wir auch schlafen und morgen geht’s in die Rückreise.

Comments are closed.