Seit dem Schuljahr 2012/13 arbeitet Martin Raith, Dipl. Sozialpädagoge (FH) als Jugendsozialarbeiter an der Mittelschule Maisach.


Wer bin ich?

Mein Name ist Martin Raith und ich bin als Dipl. Sozialpädagoge bei den Familien- und Jugendhilfen der Arbeiterwohlfahrt Fürstenfeldbruck angestellt.
In enger Zusammenarbeit mit der Mittelschule Maisach und dem Amt für Jugend und Familie führe ich seit September 2012 die Jugendsozialarbeit
an der Mittelschule Maisach durch.

Kontakt:

Herr Raith

Mein Büro befindet sich im Erdgeschoss der Mittelschule Maisach im Raum E 35.
Ich bin in der Kernzeit Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr – 13.30 Uhr oder nach Terminvereinbarung erreichbar.

Martin Raith, Dipl. Sozialpädagoge(FH)
Familien-und Jugendhilfen der AWO-Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141/404 58 92
Tel.: 0177/54 90 153
E-Mail: Jas.Maisach@awo-ffb.de

 


 

Allgemeine Informationen zur Jugendsozialarbeit:

Die Jugendsozialarbeit JaS basiert auf § 13 Sozialgesetzbuch VIII.

Jugendsozialarbeit an Schulen richtet sich an die jungen Menschen der jeweiligen Schule und insbesondere an die Schülerinnen und Schüler, die in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind, um deren schulische Ausbildung und soziale Integration zu fördern.

Besonderer Unterstützung bedürfen junge Menschen, die durch ihre soziale, ökonomische und kulturelle Situation benachteiligt sind, deren soziale und berufliche Integration erschwert ist, bei denen erzieherische, psychosoziale und familiäre Probleme vorliegen. Je nach Schultyp stehen also in Einzel- und Gruppenarbeit:

Beratungsangebote, Sozialkompetenztrainings, Unterstützungsangebote im Lebensumfeld, wie auch die Vernetzung mit anderen Unterstützungssystemen im Vordergrund.  JaS leistet dabei die Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule, und dient als Vermittler zwischen unterschiedlichen Kooperationspartnern wie z.B. dem Jugendamt.

 

Was bietet die Mittelschule Maisach im Rahmen der JaS an?

  • Einzel- und Gruppenberatungen für Schüler/innen
  • Klassenhospitationen
  • Elterngespräche
  • Lehrergespräche
  • Gruppenangebote

Der Aufgabenschwerpunkt liegt dabei eindeutig in der Einzelfallarbeit. 

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt