Skilager der Klasse 6b vom 22.2.16 – 25.2.16 im Skigebiet Spitzing

Am Montag begann unsere Reise. Wir fuhren mit der BOB in das Skigebiet Spitzingsee. Als Erstes liehen wir unsere Skiausrüstung für die kommenden Tage aus (Helm, Ski und Skischuhe). Anschließend bezogen wir unsere Zimmer in unserer Herberge, dem DAV Haus Spitzingsee. Am Nachmittag haben wir unsere ersten Übungen auf dem Ski gemacht. Unter anderem haben wir versucht auf einem Ski einen kleinen Berg herunter zu fahren.

Ab dem zweiten Tag sind wir nach dem Frühstück sofort in das Skigebiet gefahren und haben den ganzen Tag geübt. Schon am Dienstag durften wir am Nachmittag mit dem Seillift fahren. Bis zum Abend konnte jeder von uns am Übungshang Kurven fahren. Das war toll.

Am letzten Tag sind wir alle mit dem Schlepplift in das große Skigebiet gefahren und durften dort mit der Fortgeschrittenengruppe gemeinsam an dem drei Tannenlift frei fahren.

Das Highlight am Ende war die Zimmerolympiade. Frau Unterreiner, Herr Wild und Frau Schilling haben jeden Abend das ordentlichste und kreativste Zimmer gekürt.

Jeder von uns hat Ski fahren gelernt und wir hatten viel Spaß in diesen vier Tagen!

DSC 0083

DSC 0083

DSC 0083

DSC 0083

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt