Im zweiten Halbjahr konnte unsere Rektorin, Frau Niedring, für die Klasse 8b ein sehr cooles Projekt an Land ziehen. Eine 1A Sache!

Projekt Fitnessstudio Im zweiten Halbjahr konnte unsere Rektorin, Frau Niedring, für die Klasse 8b ein sehr cooles Projekt an Land ziehen. Für einige Schüler ging es jeden Dienstag mit dem Bus zur „Mukibude“ nach Esting zum dortigen Sportverein. Von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr konnten die Schüler unter fachkundiger Anleitung ihre Muskeln trainieren. Man muss kein Sportwissenschaftler sein um zu wissen, dass jegliche Form von Sport den Geist frei macht, das Selbstbewusstsein stärkt und Erfolgserlebnisse verschafft. Die Kombination von Sport und Lernen erwies sich für die Schüler als sehr gewinnbringend. Im kommenden Schuljahr soll die Arbeit mit einem Boxtrainier der Sportschule Puch weitergeführt werden, der dann an die Schule kommt, so dass für die Schüler die Anfahrt entfällt. Die Schüler freuen sich auf jeden Fall jetzt schon darauf. Von Sport ist Mord, keine Spur!

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt