Die Klasse 7a hilft bei den Bundesjugendspielen der Grundschule Maisach!

Die Klasse 7a hilft bei den Bundesjugendspielen der Grundschule Maisach Endlich war es soweit: Das Wetter hält. Es ist zwar noch „a bisserl“ frisch um 8.00 Uhr in der Früh, aber wir sind ja ständig unterwegs. Zuerst wärmten wir uns gemeinsam mit den Grundschülern auf dem Rasen auf, dass es nicht ganz zu kalt war. Dann ging‘s los, wir 23 7. Klässler wurden auf die Klassen 1 bis 4 verteilt als Riegenführer. Einige Schüler aus unserer Klasse unterstützten das Weitwurfteam beim Zurückrollen der Bälle. Also begleiteten wir die Kleinen immer von Station zu Station, vom Weitwurf zum Weitspringen bis zum Laufen. Mit der Zeit zeigte sich auch langsam die Sonne. Nach fast vier Schulstunden waren wir mit den BJS noch Zuschauer beim gemeinsamen Staffellauf und feuerten unsere Klassen an. Anschließend räumten wir ruck zuck zusammen mit den Lehrern die Anlagen auf. Es hat Spaß gemacht auf die Grundschüler aufzupassen und Verantwortung zu übernehmen. Dafür versprach uns die Rektorin der Grundschule Maisach einen Eis-Gutschein.

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt