Eine Vorlesung der persönlichen Art durften die Schülerinnen der Klasse 5A durch den Besuch einer Autorin miterleben!

Am 24.11.14 kam eine Frau namens Dana. Sie hat uns aus ihrem Buch „Benjamin und sein wundersames Erbe“ vorgelesen. Das war schön. Sie hat uns auch was zum Essen und Trinken mitgebracht. Es gab einen Petersilien-Eistee, Petersilien-Bonbons und Petersilien mit Knoblauch auf Baguette. Den Meisten hat das geschmeckt. Vor allem war die Vorlesung schön. Es war spannend, lustig und magisch. Das Buch ist ein Fantasiebuch mit Elfen, Feen und Menschen mit Zauberkräften. Das Buch konnte man auch kaufen. Viele haben das Buch dann auch gleich gekauft oder bestellt. Dann war es leider schon vorbei. (Jasmin Huber, 5a)

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt