Unsere Klasse 10V1 der Mittelschule Maisach hat sich dazu bereit erklärt, das Seniorenzentrum Egenhofen mit einem halbjährigen Praktikum zu unterstützen...

Jung trifft auf Alt Unsere Klasse 10V1 der Mittelschule Maisach hat sich dazu bereit erklärt, das Seniorenzentrum Egenhofen mit einem halbjährigen Praktikum zu unterstützen. Jeden Dienstag in der dritten und vierten Schulstunde, das heißt von 9:45 bis 11:15 Uhr, dürfen wir Schüler der 10. Klasse in den Beruf Altenpfleger hineinschnuppern. Unsere Aufgaben bestehen darin, den Bewohnern essen einzugeben, Spiele mit ihnen zu spielen, Lieder singen, spazieren gehen, etc. Das AWO-Seniorenzentrum Egenhofen gehört zum oberbayerischen Bezirksverband. In den 22 Einrichtungen in ganz Oberbayern leben insgesamt 2200 Menschen. Sie werden von über 1500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen rundum versorgt, betreut und gepflegt. Die Dienstleistungen orientieren sich am Bedarf und an den Wünschen der Kunden. Folgende Dienstleistungen werden angeboten: Ambulante Versorgung (ambulanter Pflegedienst, Sozialstation), Hausnotruf, Essen auf Räder, Tagespflege, insbesondere für alte Menschen mit Demenz, Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen, Stationäre Pflege, Gerontopsychiatrische Wohngruppen für Menschen mit Demenz und psychischen Störungen und stationäre Pflege Das Pflegezentrum beinhaltet zwei Stationen, in denen jeweils zwei Wohngruppen vorhanden sind. Insgesamt leben hier 62 Bewohner. In dem Heim wird jeden Tag frisches, selbstgemachtes Frühstück und Abendessen serviert. Bei Vorlieben wird Rücksicht genommen. In dem Zentrum wird von den Altenpflegern besonders viel Wert auf die Körperpflege, die Ernährung, die Mobilität der Senioren gelegt – d.h. selbständiges Aufstehen/ Zubettgehen, eigenes Laufen, eigenständiges Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnungen. Für die hauswirtschaftliche Versorgung ist selbstverständlich auch gesorgt: Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen, Waschen der Wäsche und Bekleidung – darum kümmern sich die Pflegekräfte. In dem Altenheim sind sehr unterschiedliche Berufe vertreten, die von der Altenpflege zur Hauswirtschaftsfachkraft t bis hin zur Reinigungskraft reichen. In unserer bisherigen Praktikumszeit ist uns der fachliche, liebevolle sowie verlässliche Umgang zwischen Bewohnern und Pflegern bewusst geworden.

logo dark

Im Verbund mit der MS Mammendorf

Schulleitung

Schulträger

Schulamt